"Das geschriebene Wort ist nur der Anfang einer phantastischen Reise in das Land der Vorstellungskraft und Gefühle. Patrick Dreikauss kennt diesen Weg und geleitet den angehenden, jungen Schauspieler sicher an sein Ziel"

 

»  Ron Burrus
    Actors Conservatory
    Los Angeles, U.S.A.
.

 

 

 

Kinder- und Jugendcasting, Nachwuchsschauspieler-Casting

Patrick Dreikauss

Gerne übernehme ich für Produktionsfirmen, Regisseure und Caster die Erstellung von Castingbändern in professioneller Qualität. Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung und sparen Sie Zeit und Kosten! Unsere Casting-Räume sind in Hamburg und Berlin.

 

Kontakt: www.pd-casting.de

E-Mail:   info@pd-casting.de

 

Als Kinder- und Jugendcaster / Nachwuchsschauspieler-Caster
habe ich u. a. mit folgenden Produktionen zusammengearbeitet:

Antaeus Film, Badlands Film, Blue Eye Fiction, Dok Film, Mafilm, Magnolia Film, Monaco Film, Network Movie, Polyphon, Spans & Partner, Studio Hamburg, Teamworx, Typhoon AG, Ufa Film, Wüste Film, X-Filme u.v.m.

 

Kinder- und Jugendcasting - Nachwuchsschauspieler - Casting / Auswahl: Kino u. TV:

„Deutschstunde“ Network Movie ZDF 2017/ 2018 - Christian Schwochow

 

„Polizeiruf 110- Kindeswohl“ Filmpool, NDR 2018 - Lars Jessen

 

„Die Unsichtbaren“ Ostlicht Film, Kino 2017 - Markus Dietrich

 

„So viel Zeit“ Ufa Fiction, Kino 2017 - Philipp Kadelbach

 

„Polizeiruf 110- Dies in the Dark“ Real Film, RBB 2017 - Matthias Glasner

 

„Die Geschichte eines Parfum“ (6.Fo) Constantin Film, zdf neo 2017 - Philipp Kadelbach

 

„Blochin III-Black Hole Sun“ Real Film, ZDF 2017 - Matthias Glasner

 

„Bella Block und das Böse“ Ufa Fiction, ZDF 2017 - Rainer Kaufmann

 

„Wo kein Schatten fällt“ Kind m.d.goldenen Jacke, NDR 2017 - Esther Bialas

 

„Tigermilch“ Akzente Film, Kino 2016 - Ute Wieland

 

„Die Pfefferkörner- Fluch der Berge“ Letterbox Fimproduktion, Kino 2016 - Christian Theede

 

„A Cure for Wellness“ - 20th Century Fox, Kino 2016 - Gore Verbinski

 

„TATORT- Böser Boden“ CineCentrum, NDR 2016 - Sabine Bernardi

 

„Gladbeck“ (2.Teiler) Ziegler Film, ARD 2016 - Kilian Riedhof

 

„Angst“ Network Movie, ZDF 2016 - Thomas Berger

 

„Landgericht“ (2. Teiler) Ufa Fiction, ZDF 2016 - Matthias Glasner

 

„Tatort-5 Minuten Himmel“ Ziegler Film Baden Baden, SWR 2015 - Katrin Gebbe

 

„Schirach: Schuld II“ Moovie GmbH ZDF 2016 - Hannu Salonen

 

„TATORT- Taxi nach Leipzig“ CineCentrum, NDR 2015 - Alexander Adolph

 

„Helen Dorn- Amok“ Network Movie, ZDF 2015 - Alexander Dierbach

 

„Helen Dorn- Der falsche Zeuge“ Network Movie, ZDF 2015 - Alexander Dierbach

 

„Solo für Weiss“ Network Movie, ZDF 2015 - Thomas Berger

 

„Polizeiruf 110- Die 5. Gewalt“ Filmpool Fiction, NDR 2015 - Chr. v. Castelberg

 

„Die Welt der Wunderlichs“ X- Filme, Kino 2015 - Dani Levy

 

"TATORT- Borowski und die armen Kinder von Gaarden" Studio Hamburg Prod., ndr 2014 - Florian Gärtner

 

"Die Lebenden und die Toten" Real Film, ZDF 2014 - Matthias Glasner

 

"Das tote Mädchen" Network Movie, 2. Teiler / ZDF 2014 - Thomas Berger

 

"The Book Thief" 20th Century Fox, Kino 2012/13 - Brian Percival

 

"4 Könige" C - Films, Kino 2013 Theresa von Eltz

 

"Wolfskinder" Zum Goldenen Lamm, Kino 2012 Rick Ostermann

 

"Blessings Enkel" Trebitsch Entertainment, ZDF 2012 Franziska Meyer-Price

 

"Tore tanzt" Junafilm, Kleines Fernsehspiel 2012 Katrin Gebbe

 

"Ausgeliefert" Network Movie, ZDF2012 Miguel Alexandre

 

"Quellen des Lebens" X-Filme Creative Pool, Kino 2011 Oskar Roehler

 

"TATORT- Schwarze Tiger" Nord Film, NDR 2011 Roland Suso Richter

 

"Reif(f) für die Insel" Studio Berlin Filmprod.,NDR 2011 Anno Saul

 

"Jorinde u. Joringel" Antaeus Film, RBB 2011 Bodo Fürneisen

 

"Gnade" Badlands Film u. Ophir Film 2011 Matthias Glasner

 

"Unter anderen Umständen" Network Movie, ZDF 2010 Judith Kennel

 

"Prinzessin auf der Erbse" Antaeus Film, RBB/Degeto 2010 Bodo Fürneisen

 

"Der Kommissar und das Meer - Eiserne Hochzeit" Network Movie, ZDF 2010 Anno Saul

 

"Racheengel" Network Movie, ZDF 2010 Tim Trageser

 

"Der Kriminalist" Monaco Film, ZDF 2009/2010 Thomas Jahn

 

"Jud Süß" Novotny & Novotny Film, Kino 2009 Oskar Roehler

 

"Die kommenden Tage" Badlands Film, Kino 2009 Lars Kraume

 

"Bella Block - Vorsehung" Ufa Film, ZDF 2009 Max Färberböck

 

"Nachtschicht - 8 -" Network Movie, ZDF 2009 Lars Becker

 

"Rapunzel" Antaeus Film, RBB/ Degeto 2009 Bodo Fürneisen

 

"Einsatz in Hamburg - Fürchtet euch nicht" Network Movie, ZDF 2009 Buddy Giovanazzo

 

"Frage des Vertrauens" Network Movie, ZDF 2009 Miguel Alexandre

 

"Liebe, Babys ... in Namibia" Network Movie, ZDF 2008 John Delbridge

 

"Unter anderen Umständen - Auf Liebe und Tod" Network Movie, ZDF 2008 Judith Kennel

 

"12 Meter ohne Kopf" Wüste Film, Kino 2008 Sven Taddicken

 

"Stubbe" Polyphon, ZDF 2008 Bodo Fürneisen

 

"Stille Post" Network Movie, ZDF 2008 Matthias Tiefenbacher

 

"This is Love" Badlands Film, Kino 2008 Matthias Glasner

 

"Die Tür" Wüste Film, Kino 2008 Anno Saul

 

"Einsatz in Hamburg" Network Movie, ZDF 2008 Marcus o. Rosenmüller

 

"Hexe Lilli" (Castingberatung) Blue Eyes, Kino 2007 (Disney) Stefan Ruzowitzky

 

"Schutzengel" Network Movie, ZDF 2007 Peter Fratzscher

 

„Im Gehege“ Typhoon AG, ZDF 2007 Kai Wessel

 

„Der Kommissar und das Meer“ - Network Movie, ZDF 2007 Anno Saul

 

„Frau Holle“ - Antaeus Film, ARD Degeto 2007 Bodo Fürneisen

 

„Bella Block- Reise nach China“ - Ufa Filmprod., ZDF 2007 Chris Kraus

 

„Nachtschicht 5- Angst“ - Network Movie, ZDF 2007 Lars Becker

 

„TATORT– Und Tschüss“ - Studio Hamburg, NDR 2007 Thomas Bohn

 

„TATORT–Das namenlose Mädchen“ - Studio Hamburg, NDR 2006 Michael Gutmann

 

„Der Mann von gestern“ - Teamworx Prod.,Degeto 2006 Hannu Salonen

 

„Kuckuckszeit“- Magnolia Filmprod., NDR 2006 Johannes Fabrick
(Gewinner Hamburger Filmpreis 2007)

 

„Die Rote Zora“ - Multimedia Produktion, 2006 Thomas Jahn

 

„Du bist nicht allein“ - Ö-Filmproduktion, 2006 Bernd Böhlich

 

„Polizeiruf 110-Gefährliches Vertrauen“ - DOK-Film, RBB 2006 Bodo Fürneisen

 

„TATORT – Liebeshunger“ - Studio Hamburg, NDR 2006 Thomas Bohn

 

» Vita Coach